berlininfo arbeitet zusammen mit

  • Stadt Berlin
  • Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloß
  • Bundesministerien
  • Botschaften und Landesvertretungen
  • Berufsverbände aus Planungs- und Bauwesen
  • Deutsches Historisches Museum, DHM
  • Politische Stiftungen, Einrichtungen für Erwachsenenbildung und interkulturelle Zusammenarbeit sowie NGO´s.
  • Verbände aus Wirtschaft und Politik
  • Unternehmen
  • Universitäten und Fachhochschulen

Gäste 2022

USBL, Oslo, Norwegen

Ruhr-Universität Bochum, Institut für Geographie

Bundesverband Metall, Essen

School of Geography, Earth and Environmental Sciences University of Birmingham, UK

Universität Hamburg, Institut für Geographie

ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Gäste 2021

TU Rotterdam, Niederlande

Bundes-Ministerium des Innern, für Bau und Heimat, BMI

Institut für Klimafolgenforschung (PIK), Potsdam

Konrad Adenauer Stiftung e.V., Berlin

Bundesanstalt für Arbeit

Bundes-Ministerium der Justiz und den Verbraucher-Schutz, BMJV

Bundes-Ministerium der Verteidigung, BM VG

Stadtplanungsamt der Stadt Brño, Tschechische Republik

Technische Universität Berlin, ISR, Urban Planning and Mobility

Fachverband der Druckindustrie Berlin e.V.

Technische Hochschule Lübeck, Fachgruppe Stadt

Institut für Städtebau und Landesplanung Berlin

  • Universität der Künste UdK, Berlin
  • Zukunft, Umwelt, Gesellschaft Z.U.G. gGmbH, Berlin
  • China Urban Renewal Forum (CURF), Beijing, China
  • Prof. Yisong Xu, Director, Urban Planning and Natural Ressources Bureau, Shanghai, China
  • SKANSKA Reality, Prag, Tschechische Republik
  • Staatliches Bauamt, München, Bavarien
  • Grünplanungsamt, Oslo, Norwegen
  • Korea Institute of Public Administration, Seoul, South-Korea
  • Urban Design Department, Hwaseong, South-Korea
  • Department for Planning, Norwegian Ministry of Local Government and Modernisation, Oslo, Norway
  • Busan Development Institute, South-Korea
  • Prof. Yisong Xu, Director, Urban Planning and Natural Ressources Bureau, Shanghai, China
  • IUAV, Venedig, Italien
  • Andersen Consulting, Berlin
  • Planungsabteilung Bezirk Futian, Shenzen, China
  • S.T.E.R.N. GmbH, Gesellschaft für behutsame Stadtentwicklung, Berlin
  • Xu Qin, Governor of People’s Government of Hebei Province
  • Hirschmüller und Schindele Architekten, Berlin
  • EFLA -beratende Ingenieure, Island und Norwegen,
  • Daye Municipal Committee, Hubei, VR China
  • Gimpo Goldline, Urban Railway Company, Geonggi-de, Republik Korea
  • Seoul Metro Research Institute, Republik Korea
  • Ministerium für Land, Infrastruktur und Verkehr, Abteilung für Stadterneuerung, Republik Korea
  • Chongquing Urban Planning Bureau, Cao Chun Hua, Chefarchitekt, VR China
  • Shanghai Municipal Commission of Housing, VR China
  • Kiinko Real Estate Education Institute, Helsinki, Finnland
  • S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH, Berlin
  • SWECO Environment AB, Fagersta, Schweden
  • Ministerium für Wohnen und Infrastruktur, Dhaka, VR Bangladesh
  • Delegation Stadtduma Moskau, Russische Föderation
  • Durham University, Department of Geography, Durham, Großbritannien
  • Institut für Städtebau und Landesplanung, Berlin
  • AGORA Verkehrswende, Berlin
  • Europäische Klima Initiative, EUKI, Berlin
  • Delegation Stadtduma Moskau, Russische Föderation
  • Istanbul Stadtverwaltung, Abteilung für Energie, Wasser and Infrastruktur, Türkei
  • Ville Skinnari, Parlamentsabgeordneter, Helsinki, Finnland
  • TAKENAKA Corporation,Advanced Structural Engeneering Department, Toky, Japan
  • JS Corporation, Design Planning Department, Tokyo, Japan
  • Confederation of Finish Construction Industries, Helsinki, Finnland
  • Hebrew University, Jerusalem, Israel
  • Prof. Ailin Zhang, Director, Beijing University of Civil Engeneering and Architecture, BUCEA, China
  • BVDG Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.v
  • Swedish Association of Local Authorities, Stockholm, Schweden
  • Dr.in Bettina Vollath, Landtagspräsidentin Steiermark, Österreich
  • Dr. Edgar E. Gutiérrez Espeleta, Minister für Umwelt und Energie, Costa Rica
  • Oslo Heritage Society, Oslo, Norwegen
  • S.T.E.R.N. GmbH, Berlin
  • Sveco Civil AB, Västeras, Schweden
  • Bürgermeisterdelegation bosnischer Städte, Bosnien
  • School of the Built Environment, Napier, Edinburgh, Schottland
  • Universität Ghent, Belgien
  • Delegation des Parlament Flanderns, Belgien
  • Stadtplanungsamt, Göteborg, Schweden
  • Mercator Institut für China Studien, Berlin
  • Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, Berlin
  • Goethe Institut, Berlin
  • Italienisches Kulturinstitut, Berlin
  • Hochschule Neubrandenburg
  • ASEAN Zentrum für Biodiversität, Philippinen
  • Alfonso G. Cusi, Sekretär für Energie, Philippinen
  • Rotary Club, Winterthur, Schweiz
  • A&M Texas, USA
  • Stiftung Babel, Amsterdam, Niederlande
  • Bundesministerium der Verteidigung, Berlin
  • Prisma Ingenieure, Braunschweig
  • Sandnes Kommune, Norwegen
  • Stadtplanungsamt Malmö, Schweden
  • Museum of Fine Arts, Houston, Texas
  • Tishman Speyer, Frankfurt am Main
  • Stadtplanungsamt Hong Kong
  • TU Delft, Niederlande
  • Universität Venedig, IUAV, Venedig, Italien
  • Italienische Botschaft, Berlin
  • Goethe Institut, Berlin
  • Hochtief AG, Essen
  • Umweltagentur der Stadt Oslo, Norwegen
  • Californian Institute of the Arts, Valencia, USA
  • Stadtplanungsamt Göteborg, Schweden
  • Europäische Akademie, Berlin
  • Napier Universität, Edinburgh, Schottland
  • Delegation Provinzverwaltung Xi‘ an, VR China
  • TU Dortmund, Fachgebiet Raumplanung
  • RWTH Aachen, Fachbereich Kunstgeschichte
  • Deutsches Institut für Städtebau und Landesplanung
  • Universität Durham, Fakultät für Geografie , England, UK
  • Georgia State University, Atlanta, USA
  • Abdullah Majeed, Staatsekretär, Ministerium für Umwelt und Energie, Republik Maledieven
  • Dashzevegh Zorigt, Minister für Energie, Republik Mongolei
  • Universität Cardiff, Wales, UK
  • Harvard Universität, Cambridge, USA
  • Wentworth Institute of Tecnology, Boston, UK
  • Universität Durham, UK
  • Deutsches Institut für Städtebau und Landesplanung
  • Bosch GmbH, Stuttgart
  • Dr. Joan Clos, Executive Director UN Habitat, Nairobi
  • Jiangsu Provincial Transportation Department, China
  • Europa Universität Viadrina, Think Farm, Berlin
  • The Chinese University of Hong Kong
  • Stadtplanungsamt Dhaka, Bangladesh
  • Trinh Ðình Dung, Bauminister, Vietnam
  • Frank Jensen, Oberbürgermeister der Stadt Kopenhagen, Dänemark
  • Dr. Tomas Hudecek, Oberbürgermeister der Stadt Prag, Tschechische Republik
  • Time Komune, Stadtplanungsamt, Norwegen
  • Planungsamt der Stadt Changsa, VR China
  • Stadgenoot, Housing corporation, Amsterdam, Niederlande
  • Hogeschool `s-Hertogenbosch, Netherlands
  • Stadtverwaltung Den Helder, Niederlande
  • Durham University, UK
  • Architekturfakultät der Universität Florenz, Italien
  • Parlamentsdelegation, Stadt Kobe, Japan
  • Leibniz Universität, Hannover
  • Cities Development Initiative for Asia, CDIA
  • Norwegian University of Life Sciences, NMBU, Oslo, Norwegen
  • The Bartlett School of Planning, London, UK
  • The School of Engineering and the Built Environment Edinburgh Napier University, Edinburgh, UK
  • Wohnungsbaugenossenschaft TOBB, Trondheim, Norwegen
  • Deutsches Institut für Städtebau und Landesplanung, Berlin
  • Wohnungsbauverwaltung, Stadt Moskau, Russische Föderation
  • Los Angeles County Museum of Art, LACMA, Los Angeles, USA
  • Parlamentsdelegation, Stadt Nagoya, Japan
  • Verband „Städte der Zukunft“, Oslo, Norwegen
  • Kommune Tyresö, Schweden
  • MLC Matthew Guy, Victorian Minister for Planning, Australien
  • Stadtplanungsamt Düsseldorf
  • Stadtplanungsamt Jinan, Provinz Shandong, VR China
  • Architekturfakultät, Universität Hongkong, VR China
  • Delegation Umweltministerium Pretoria, Republik Südafrika
  • Sweco AB, Stockholm, Schweden
  • Tekna, Oslo, Norwegen
  • Rhein-Ruhr Institut für Sozialforschung und Politikberatung, Duisburg
  • Urban-Rural Planning and Construction Management Committee; Jiaxing City, Zhejiang Province, VR China
  • Zhejiang Hongzheng Architectural Design Co., Ltd., VR China
  • Housing accumulation fund, Provinz Hainan, VR China
  • Transportökonomisches Instititut TOI, Oslo, Norwegen
  • HTLB Salzburg, Österreich
  • Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin JDZB
  • Bosch GmbH, Stuttgart
  • Zett Lite Lightning GmbH
  • Chair of land management and land tenure, TU München
  • Goethe Institut Berlin
  • Institut français de géopolitique, Universität Paris, Frankreich
  • Ministerium für Tourismus, Ulan Baator, Mongolei
  • Stadtverwaltung Baltimore, Maryland, USA
  • Liceo Artistico, Brescia, Italien
  • Komission für Low Carbon Development der Provinzverwaltung Jiangsu, China
  • Minister für Verkehr, Len Eugene Nagbe und Delegation, Liberia, Monrovia, Liberia
  • Provinzverwaltung Hunan, China
  • Masura Universität, Fachbereich Stadtplanung, Ägypten
  • Stadtverwaltung Chongqing, China
  • Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Potsdam
  • Die Bauschule, Aarau, Schweiz
  • Hochschule Luzern, Fakultät für Architektur, Schweiz
  • Baerum Kommune, Norwegen
  • Diligentia, Stockholm, Schweden
  • Rambøll consulting, Oslo, Norwegen
  • Stadt Braunschweig, Gebäudemanagement
  • Parlamentsdelegation Myanmar
  • Stadtplanungsamt Den Haag, Niederlande
  • Sweco AB, Stockholm, Schweden
  • IKEA headquarter, Älmhult, Schweden
  • Trondheim Kommune, Norwegen
  • Universität Birmingham, Abt. f. internationale Entwicklung, UK
  • Durham University, Fachbereich Geografie, UK
  • Stadtplanungsamt der Stadt Stockholm, Schweden
  • Bund Deutscher Baumeister BDB, LV Brandenburg
  • University of Mary Washington- Fachbereich Geopraphie, Fredericksburg, USA
  • Bundesrechnungshof, Berlin
  • Israelischer Rechnungshof, Tel Aviv
  • Prof. Mineki Hattori, Chiba Universität, Japan
  • Faculty of Architecture, Jordan University of Ulster, Nordirland
  • Regierungsdelegation, Provinz Shanxi, China
  • Architektenkammer Berlin
  • Andersen Ingenieure; Tonsberg, Norwegen
  • West Asia North Africa Cooperation Unit, TU Berlin
  • Institut für Sportmanagement, Ostfalia Salzgitter
  • Masterprogramm Infrastrukturplanung, Universität Stuttgart
  • Stadtplanungsamt Helsinki, Finnland
  • McCloy Academic Sholarship Programme, USA
  • SPIR Architekten, Tonsberg, Norwegen
  • MIT, Cambridge, USA
  • Li Ganjie, Vizeminister für Umwelt, China
  • Ecole Nationale D`Administration, ENA, Strasbourg, Frankreich
  • Berliner Energiagentur
  • Universität Braunschweig
  • Bund-Länder Lenkungsgruppe Geodäsie
  • Universität Johannesburg, Südafrika
  • Guiyang Reform Comission, China
  • Northwestern University, Boston, USA
  • Museum of Contemporary Art, Chicago, USA
  • Università di Perugia, Italien
  • IUAV Venedig, Italien
  • Universiteit Eindhoven, Niederlande
  • ROC Aventus, Apeldorn, Niederlande
  • Dublin Instiute of Technology, Dublin, Republik Irland
  • GIZ, Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Büro Peking
  • China Automotive Technology and Research Centre, CATARC Peking, VR China
  • Deutsch Jordanische Universität Amman, Jordanien
  • Association Formation Urbaine, Paris, Frankreich
  • UN-Habitat Task Force Econmic Recovery Working Grouup Irak, Bagdad, Irak
  • Bosch GmbH, Stuttgart
  • Frauen in der Immobilienwirtschaft, Visionale Berlin
  • Sweco, Oslo, Norwegen
  • 68. Deutscher Juristentag in Berlin, Exkursionsprogramm
  • Bauschule Aarau, Schweiz
  • GTZ, Gesellschaft für technische Zusammenarbeit, Hauptstadtbüro, Berlin
  • USBL Wohnungsbaugenossenschaft, Oslo, Norwegen
  • Technische Universität Lissabon, Architekturfakultät, Portugal
  • Verkehrsabteilung, Stadtplanungsamt Oslo, Norwegen
  • Konrad Adenauer Stiftung, Berlin
  • Stadtplanungsamt und Wirtschaftsverwltung; Breslau/Wroclaw; Polen
  • MKB Wohnungsbaugesellschaft,Malmö, Schweden
  • Berliner Energieagentur
  • Bauamt Sandnes Kommune, Norwegen
  • NHTV, Academy for Leisure, Breda, Niederlande
  • Tallinn University of Technology, Estland, Fakultät für Landschaftsplanung
  • IUAV Venedig, Italien
  • Aalborg Universität, Dänemark
  • Stadtplanungsausschuß der Stadt Helsinki, Finnland
  • Elba Media, Ammersfort, Niederlande
  • Stadtplanungsamt Kopenhagen, Dänemark
  • College University Kopenhagen Dänemark
  • Gordon Feller, Urban Age Institute, San Rafael, USA
  • Helsinki University of Technology, Faculty of Architecture
  • Mah Bow Tan, Minister für Nationale Entwicklung, Singapur
  • Bürgermeister aus der Provinz Hainan, VR China
  • Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit, GTZ
  • Stadtplanungsamt Helsinki, Finnland
  • Abt. Gebäudemanagement, Stadt Freiburg i.Br.
  • Technische Bauschule, Aalen
  • Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung
  • Arab International University, Architekturfakutät, Damaskus
  • Universität Florenz, Architekturfakultät
  • Akademie für internationale Bildung AIB, Bonn
  • Universität Münster, Fachbereich Bauingenieurswesen
  • Hong Kong University, Real Estate Management
  • Panorama AG, Bern, Schweiz
  • Architektenverband Niederrhein
  • Stadtplanungsamt Frederiksberg, Dänemark
  • Rustam Schoabdurachmanow, Bürgermeister Taschkent, Usbekistan
  • Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, HTWK, Leipzig
  • Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • Heinrich Böll Stiftung,Berlin
  • Cardiff School of Urban and Regional Planning, GB
  • Sweco Infrastructure AB, Stockholm, Sweden
  • Höhere Bundeslehranstalt für Bautechnik, Salzburg
  • DEGES, Aufsichtsrat
  • Chefarchitekt und Stadtverordnete Ostrawa, Tschechische Republik
  • Delegation Stadtparlament Osaka, Japan
  • SBB Schweizerische Bundesbahnen, Rechtsabteilung
  • Verein für die Geschichte Berlins
  • Universität Amsterdam, Fachbereich Stadtplanung
  • ConForm Architekten, Oldenburg/Berlin
  • Gartenwissenschaftliche Gesellschaft Berlin
  • Zhao, Hui, Hauptabteilungsleiter Bauministerium der VR China und Delegation
  • Xiao Yiling, Journalist, Nanfang Zhoumo, VR China
  • Alhumoud Salhuddin Ali, Senior Architect, Department Director, Arriyadh Development Authority (ADA), Saudi-Arabia
  • Mitsui Institut für Globale Strategien, Tokyo, Japan
  • Association of Finnish Architects, Tampere, Finnland
  • USC, Los Angeles, USA
  • La Sapienza, Architekturfakultät, Rom, Italien
  • Hansa Property, Oslo, Norwegen
  • Royal Institute of Dutch Architects, Amsterdam, Niederlande
  • Credit Agricole Real Estate, Paris, Frankreich
  • A&M, Texas, USA
  • Liegenschaftsamt Zagreb, Kroaitien
  • Stadtplanungsamt Malmö, Schweden
  • Korea Green Foundation; Seoul, Korea
  • Eco-Do e.V., Dresden
  • Philips AG, Hamburg
  • Climate Change Center, Seoul, Korea
  • Kristiansand Kommune, Norwegen
  • Hansa Property,Oslo, Norwegen
  • Polytechnische Universität Virginia, Fakulät für Architektur und Design
  • Zulhasnan bin Rafique, Minister für Föderale Angelegenheite, Malaysia
  • Konrad Adenauer Stiftung, Graduiertenförderung
  • Technische Universität Wien, Architekturfakulät
  • COLAB Architecture + Urban Design LLC, Portland, USA
  • University of Florida, USA
  • Politecnico di Milano, Italien
  • University of Northern Carolina, USA
  • Amsterdam School of Real Estate, Niederlande
  • Tuomas Rajajärvi, Leiter Stadtplanungsamt Helsinki, Finnland
  • Bauabteilung der Landesregierung Steiermark, Graz, Republik Österreich
  • Universität La Sapienza, Rom, Architekturfakultät
  • City of Oslo, Real Estate and Urban Renewal Office
  • Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • ESMT, European School for Management and Technology, Berlin
  • Inicio Consulting, Rotterdam, Niederlande
  • Linea Consultants, Helsinki, Finnland
  • Stadtplanungsamt Chongqing, VR China
  • University of Amsterdam, Fashion Institute
  • IBB Investitionsbank Berlin,
  • University of Cardiff, Wales, Dept. of Public Design
  • University of Birmingham, Dept Public Service
  • Syntrus Achmea Vastgoed, Amsterdam
  • Dublin Institut of Technology, Dept. of Environment and Planning
  • International Enterprise Singapore
  • InterfaceFlor Europe, London
  • Ong & Ong Architects, Singapore
  • Stadtplanungsamt Seongnam, Korea
  • Busmann + Haberer, Architekten, Köln
  • Stadtplanungsamt Hong-Kou/ Shanghai, VR China
  • Twynstra Gudde Consultants, Rotterdam
  • Liegenschaftsamt Beijing, VR China
  • Straßenbaubehörde, Stadtverwaltung Oslo
  • The German Marshall Fund of the United States
  • Präfektur der Stad Fukui, Japan
  • Stadtplanungsamt Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam
  • Universität Florida, Fachbereich Bauingenieurswesen
  • Universität Michigan, Fachbereich Urban Design
  • Prof. Dr. Mishima und Leitung des Stadtplanungsamtes der Stadt Fukuoka, Japan
  • Dr. Atwa Hussein, Umweltagentur der Arabischen Republik Ägypten
  • Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • Roche Diagnostics, Basel
  • Prof. Shigero Itoh, Waseda Univesität, Tokio
  • Universität Tillburg ,Niederlande, Fachbereich Kommunikation
  • Texas A&M University, College of Architecture und Environmenrtal Design
  • Generalplanungsinstitut der Stadt Moskau
  • Prof. Arthur Arthur Segel, Stanford University
  • Verband der Stadt- und Regionalplanungsinstitute VR China
  • Fachbereich f.Design; University of Sligo, Republik Irland
  • Spring-Programm; Uni Dortmund, Masterstudiengang Stadtplanung
  • Japanisch Deutsches Zentrum Berlin
  • German Academy Hong Kong
  • Sito Group, Finnland
  • toi, Transportökonomisches Institut Oslo, Norwegen
  • Pau-Sen Chen, Public Construction comission Taipeh, Taiwan
  • USC, University of California, Department for Architecture
  • Heinrich-Böll-Stiftung Berlin
  • Jia Zhijie, Abgeordneter Nationaler Volkskongress, Volksrepublik China und Delegation
  • Bezirksregierung Münster
  • Octavie Modert, Ministerin für Kultur, Großherzogtum Luxemburg
  • Auswärtges Amt, Gästegruppe Westbalkan
  • Universität Dortmund, Fakultät für Raumplanung
  • Fred und Carla Lottberg Stftung Berlin
  • Public Construction Commission Executive Yuan, Taiwan
  • Instiute for Landscape Architecture, Seoul, Korea
  • Institute for Physical Planning & Information, Taiwan
  • Weinköniginnen der Moselregion
  • Herrn Adullah bin Abbas bin Ahmed, Bürgermeister der Hauptstadtregion Maskat/ Sultanat von Oman
  • Statsbygg, Oslo
  • Neujahrsempfang des Bundespräsidenten, Infotour für Gästegrupppe
  • Selvaag Gruppen AS, Oslo
  • Städte Konferenz Paris-Berlin-Warschau
  • Norconsult AS, Oslo
  • Rotary Club, Chemnitz
  • Hong Kong University HKU, Hon Kong
  • Bergische Universität Wuppertal, Inst. f. Bauwirtschaft
  • Forum Ländlicher Raum
  • Stadtplanungsamt Stockholm, Schweden
  • Ramboll, Kopenhagen, Oslo, Helsinki
  • Koge Commune, Dänemark
  • Club von Berlin
  • Norconsult, Oslo
  • Goethe Institut, Berlin
  • KS, Oslo
  • Bauministerium der VR China, Peking
  • Universität Wageningen, Niederlande
  • Westminster Council Comittee, London
  • Universität Tel Aviv, Israel
  • Stadtplanungsamt Jinan, VR China
  • University of Delaware, Institute for Public Administration
  • Universität Roskilde, Dänemark
  • Verkehrsministerium Tokio, Japan
  • Designarena, Schweiz
  • Guitierrez Ruiz, Wohnungsbeaubeauftragter Republik Mexico
  • Greiner & Van Goor Architekten, Amsterdam
  • Crosswaterpartnership, London
  • Finanzministerium der Republik Irak
  • Stiftung Deutsche Umwelthilfe
  • Public Transportation Comittee, Peking, VR China
  • Goethe Institut Berlin
  • Stadtplanungsamt Gotha
  • Stadtplanungsamt Ningbo, VR China
  • Stadtplanungsamt Malmö, Schweden
  • Stadtplanungsamt Stockhom, Schweden
  • Verkehrsverwaltung Lillehammer, Norwegen
  • Selvaag By, Oslo Norwegen
  • Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
  • Professoren der Universität La Sapienza, Rom
  • Molinaro Koger, Real Estate Development, London
  • Stadtrat und Bürgermeister der Stadt Neckarsulm
  • Büro des Chefarchitekten aus Moskau
  • ICDAD Konferenz über Deutsches Historisches Museum Berlin, DHM
  • Luckmann Jazz Orchestra, Los Angeles
  • Wahlkreis Claudia Roth, Stadt Augsburg
  • Stadtplanungsamt Reijkjavik, Island
  • City of Brugge, Belgium
  • Volkswagen AG, Wolfsburg
  • Finanzministerium Georgien
  • Bundesministerium der Finanzen BMF
  • Polytecnic University Hong Kong
  • Stadtplanungsamt Helsingborg
  • Stadtplanungsamt Kopenhagen
  • Stadtrat der Stadt Pisa
  • Umweltinstitut Oulu, Finnland
  • Heinrich-Böll-Stiftung, Washington
  • BDB Soest
  • Norskform, Oslo
  • Architektenkammer Norwegen
  • Artingeneral, New York
  • Architekturbüro Herrmann, Stuttgart
  • Architektenkammer Bremen
  • Planungsausschuss Hongkong
  • Bauministerium Taiwan
  • ETH Zürich
  • VDE Berlin• Internationale Direktorenkonferenz Amnesty International 2001 in Berlin
  • Hillary Brown, Architektin, Stadtplanungsamt New York City
  • EGM Architekten, Rotterdam, Doordrecht
  • Stadtplanungsamt Oslo
  • BDB Aachen
  • Bundesrechnungshof
  • Komune Kristiansand, Stadtplanungsabteilung• Stadtplanungsamt und Denkmalamt der Kommune Oslo
  • Bürgermeister der Stadt Haifa, Herr Mitzna
  • Ofer Manor, Chefarchitekt der Stadt Jerusalem
  • Richard Rogers, Architekt
  • Her Majesty Ashi Dorji Wagmo Wangebuck, Königin von Bhutan und Delegation
  • Kari Langeland, Kommune Baerum
  • Architektenkammer Como
  • Herrn Sciatarella Architektenkammer Rom
  • Ismo Häkkinen, Landschaftsarchitekturverein Mark
  • „themagruppen“, Architekten, Schweden
  • City Council Chicago• Peter Beattie, Ministerpräsident des Bundesstaats Queensland, Australien
  • Gordon Price, Stadtrat für Verkehr, Vancouver
  • Vorstand Westhyp AG
  • Gemeinde Feyenoord Rotterdam
  • Siemens AG, Niederlassungsleitung Berlin
  • Celso Pitta, Bürgermeister von Sao Paolo
  • Herrn Albertini , Bürgermeister von Mailand
  • Douglas Henderson, britischer Staatsminister für Auswärtige und Commonwealth-Angelegenheiten
  • Schweizerische Bau, Planungs- und Umweltschutzdirektorenkonferenz.
  • Verband der Bausachverständigen Norddeutschlands
  • Ante Andjelkovic, Bürgermeister von Belgrad
  • Die Baustadträte und Baukommission der Stadt Rom
  • Delegation des Staatspräsidenten von Portugal, Dr. Sampaio
  • Senator Luis Philippe Bravo, Senator für internationale Beziehungen, Mexico-City
  • Generalsekretär Kofi Annan bei seinem Antrittsbesuch in Berlin
  • Collegio degli Ingegneri e Architetti di Milano
  • Dr. Mohammad Ibrahim Soliman, Bauminister aus Ägypten
  • Frank Sartor, Bürgermeister von Sydney
  • Shakuntala Arya, Bürgermeisterin von Neu Dehli
  • Europäische Wasserstadtkonferenz